Low Carb – Wochenplan

Wochentag Frühstück Mittagessen Abendessen
Montag Omelett aus 3 Eiern mit 2 Lauchzwiebeln Ratatouille aus 1/2 Paprika, 1/2 Zucchini, 1/2 Aubergine, 1 kleinen Dose Tomaten 100 g Feldsalat mit 100 g roter Beete und 30 g Walnüssen, dazu 200 g Hähnchenbrust und Balsamicodressing
Dienstag Drink aus 250g Joghurt und 150g Beeren mit etwas Süßstoff 2 Hähnchenbrustfilets (400 g), mit Paprika gewürzt, angebraten und dann mit 1/2 Dose Tomaten und 1 Knoblauchzehe geschmort 250 g Garnelen, gebraten, mit Avocadocreme aus 1 Avocado
Mittwoch 150 g Stremellachs, dazu 1/2 Avocado 1 Päckchen Tofu, in Sojasauce mariniert und gebraten, dazu eine Gemüsepfanne aus 1/2 Paprika und 1/2 Chinakohl, Bambussprossen und Sojasauce 2 gekochte Eier mit 150 g Salat und Vinaigrette (ohne Zucker)
Donnerstag Beeren-Smoothie aus 250 ml Sojamilch, 125 g TK-Beeren gemischt und 1 EL Chiasamen Salat aus 1 Bund Rucola, Balsamico-Dressing (ohne Zucker) und 1 gegrillten Hähnchenbrust sowie gerösteten Pinienkernen Paprikasuppe aus 1 roten und einer gelben Paprika, 1 Zwiebel, 250 ml Gemüsebrühe und 100 ml Sahne
Freitag 2 Scheiben Eiweiß-Brot mit je 1 Scheibe fettreduziertem Käse und 1 Tomate 250 g gegrilltes Lachsfilet, 1 kleine Zucchini, gedünstet, 150 g Tzatziki 250 g Mozzarella mit 2 Tomaten und Basilikum
Samstag 250 g Vollmilch-Joghurt mit 2 EL Chiasamen und 125 g Heidelbeeren Kürbissuppe von 1 kleinen Hokaido-Kürbis, 1 Zwiebel, 1/2 Apfel, 250 ml Hühnerbrühe 160 g Thunfischsalat aus einer Dose Thunfisch, 1/2 gewürfelten Paprika und 1 Lauchzwiebel, dazu 1 Ei
Sonntag 3 Scheiben Räucherlachs mit Avocado-Würfeln (1/2 Avocado) und einem Klecks Crème fraîche 200 g Putensteak, gegrillt, mit 200 g Bohnengemüse und 100 g Sauerrahm, gewürzt Tomatensuppe von 500 g Tomaten, 2 Lauchzwiebeln und 100 g Sahne