Koordinationstraining

Ziel:

Stärkung und Verbesserung koordinativer Fähigkeiten, d.h. das Aufeinanderabstimmen von Bewegungsabläufen auf ein bestimmtes Ziel hin.

Bewegungsart:

  • Ballspiele
  • Balanceübungen mit und ohne Geräte
  • Tanzen

Wirkung:

  • Förderung der Beweglichkeit
  • Verbesserung des Gleichgewichts
  • Förderung der neuro-muskulären Stabilisierung von Gelenken, d.h. Verbesserung der Verbindung zwischen Nerven und Muskeln sowie Stärkung der Tiefenmuskulatur
  • Förderung der Reaktionsfähigkeit
  • Verbesserung der Haltung (Vorbeugen von Schmerzen)