Spanische Paella

Spanische Paella
Zubereitungszeit : 45 Min.
Portionen: 4


Zutaten

400 g Hähnchenbrust (Option)
200 g Kabeljau
1 Paprika, gelb
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Petersilie
Olivenöl
250 g Reis
1 TL Safranpulver
Colorante, falls man eine noch bessere Farbe bekommen will
1/2 Tasse Erbsen, grün
1 Tasse Oliven
300 g Miesmuscheln
12 Garnelen

 


Zubereitung

  1. Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden, in der Pfanne mit ein bisschen Öl anbraten und dann beiseite stellen
  2. Kabeljau ebenfalls in einer Pfanne anbraten und beiseite stellen
  3. Paprika würfeln, Knoblauchzehen und Zwiebel fein hacken und in der großen Pfanne mit Öl anbraten
  4. Fleisch, Kabeljau, Erbsen, Oliven, Reis, 500 ml Wasser, gehackte Petersilie und Safranpulver (und eventuell Colorante) dazugeben
  5. Muscheln waschen, bereits geöffnete wegwerfen, nur die geschlossenen in die Pfanne geben und in den Reis drücken
  6. Deckel drauf und alles für etwa 10 Min. einkochen
  7. Dann Garnelen dazu geben und weiter 10 Min. oder auch länger einkochen (sollte immer noch ein wenig Flüssigkeit übrig bleiben)
  8. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie dekorieren