Justine

Name: Justine
Spitzname: pumping_bee
Wohnort: Köln
Sport seit: 2013 regelmäßiger Sport
Motivation: Meine Motivation intensiv mit Fitness anzufangen kam durch die Trennung einer langjährigen Beziehung. Ich war unglücklich mit mir selbst und musste anfangen etwas für mich zu tun. Habe mich unwohl in meiner Haut gefühlt, da ich zugenommen hatte und keinen Sport mehr getrieben habe. Vorher war ich auch schon seit ich 18 war im Fitnessstudio angemeldet aber immer nur alle paar Wochen mal gegangen.
Früher habe ich immer irgendwas sportliches gemacht, meistens getanzt, was mich immer glücklich gemacht hat.
Jetzt gehe ich 3-4x die Woche ins Fitnessstudio, besuche Kurse und will jetzt mit Pole Dance anfangen, da ich weiß dass tanzen mir schon immer Spaß gemacht hat.
Außerdem ist es ein guter Ausgleich zum Kraftsport.

Ernährung: im Prinzip esse ich was ich will. Allerdings achte ich auch darauf, dass ich nicht so viel Süßes und Fast Food esse oder Alkohol trinke. Kalorien zählen, strenge Diäten und Essen abwiegen ist einfach nicht mein Ding, dafür esse ich viel zu gerne. Lieber esse ich gesund und ausgewogen und wenn ich Lust auf ein Eis habe, dann esse ich es einfach. Ich esse viel Salat, Gemüse, Obst, Magerquark und andere eiweißreiche Sachen.

Tipps: man sollte sich so akzeptieren wie man ist und wenn man was ändern möchte dann einfach mal anfangen Sport zu machen und sich gesund zu ernähren. Bewegung ist zur heutigen Zeit so wichtig. Wir werden immer fauler benutzen das Auto für kurze Wege, nehmen die Rolltreppe oder den Aufzug statt mal einfach zu laufen. Wenn man es in sein Leben integriert, dann wird es zu einer Selbstverständlichkeit zum Sport zu gehen und nicht zu einer Qual. Man muss nur wirklich wollen und einmal damit anfangen dann schafft man es auch.

Leidenschaft: Meine Leidenschaft ist der Kraftsport, am liebsten Beine, Po Training und das Tanzen.